Dorfgemeinschaftshaus Kossebade


Tannenbergstr. 1
19374 Kossebade


Das Dorfgemeinschaftshaus Kossebade wurde 1843 als Schul- und Lehrerhaus gebaut. 1997 wurde es umgebaut und modernisiert. Die Räume wurden so gestaltet, dass Vereine und Privatpersonen diese für Ihre Veranstaltungen und Feierlichkeiten gerne in Anspruch nehmen. Auch eine kleine geschichtliche Dokumentation über das Dorf sowie ein Wandgemälde ist dort zu sehen. Die Küchenausstattung bietet alles das, was eine moderne Küche haben sollte. Der größere Raum bietet Platz für ca. 40 Personen zum feiern, der kleinere Raum für ca. 20 Personen. Die Miete incl. Strom, Wasser, Geschirr und Küchenbenutzung beträgt 50,00 €/Tag.