Lewitzrand

Kirche in Klinken
Kirche in Klinken

Telefon (03871) 42130 Amt Parchimer Umland

E-Mail E-Mail:

Bad in Garwitz
Bad in Garwitz

Bürgermeister: Sebastian Fynnau Tel. (0172) 3 83 70 30

1. Stellvertreter: Stefan Kipcke

2. Stellvertreter: Tobias Warncke

 

Die Gemeinde Lewitzrand mit seinen Ortsteilen Matzlow, Garwitz, Klinken, Raduhn und Rusch liegt am Rande des Landschaftsschutzgebietes „Lewitz“, welches als europäisches Vogelschutzgebiet eingestuft ist. Das 12.000 ha große Gebiet der Lewitz umfasst weitläufige Wiesen- und Waldgebiete, Fischteiche und Koppeln mit Pferden und Rindern. Hier finden Radfahrer, Wassersportler und Erholungsuchende vielfältige Möglichkeiten, einen sanften ländlichen Tourismus und die Natur zu genießen. Hotelunterkünfte und Ferienwohnungen sind ausreichend vorhanden.

Ausflugsziele sind die Schleusenanlage in Garwitz sowie sehenswerte Kirchen in Raduhn, Matzlow, Garwitz und Klinken. Wasserwanderer verweilen gerne an der „Marina“ in Garwitz mit Ver- und Entsorgungseinrichtungen sowie einer Tankstelle. Das Freiluftbad in Garwitz öffnet von Juni bis August und der naturbelassene Zeltplatz „Lewitz Camp“ direkt an der Wasserstraße gelegen, bietet Erholung und Entspannung.

Im Baugebiet „Am Badeteich“ in Raduhn kann man Baugrundstücke zu günstigen Konditionen erwerben. Zahlreiche Vereine bereichern mit ihren Aktivitäten das kulturelle und gesellschaftliche Leben in der Gemeinde.

Im Ortsteil Raduhn hat sich eine Interessengemeinschaft "Naturnaher Bewegungsraum Raduhn" gebildet. Das Projekt wird auf folgendem Link erläutert: Naturnaher Bewegungsraum Raduhn.

Anregungen zur Gestaltung des Platzes sowie finanzielle Unterstützung und Sponsoring werden gerne entgegen genommen.